Leih Deiner Umwelt Geld – haben die Anleger des Crowdinvestingprojektes Domizil Landau ihr Geld zurück bekommen?

Wir hatten in den vergangenen Wochen einige Artikel zu dem Thema verfasst und bei uns auf den Internetseiten veröffentlicht. Ebenso hatten wir ein Gespräch mit Herrn Jamal El Mallouki geführt, denn seine Plattform „Leihdeinerumweltgeld.de“ war nicht unerheblich an der Einsammlung des Kapitals von Kleinanlegern beteiligt. Herr Mallouki hat uns damals ausdrücklich versichert, dass er sich persönlich um den Vorgang kümmern werde und auch in der Vergangenheit gekümmert habe.Ob Herr Mallouki seinen Worten dann auch hat Taten folgen lassen, wissen wir nicht, denn bis heute ist uns kein neuer Stand des Vorgangs bekannt. Eigentlich sollte das eingesammelte Kapital, nach unserer Kenntnis, am 31. August zurückbezahlt werden an die Anleger.
Anleger ,die uns damals informiert hatten, berichten uns allerdings, dass es auf ihrem Konto bis zum heutigen Tage wohl keinen Geldeingang gegeben hat. Nun wäre es wohl an der Zeit, sehr geehrter Herr Mallouki, dass Sie einmal öffentlich dazu Stellung beziehen, was mit dem Investment los ist und wann die Anleger mit der Rückzahlung ihres „sauerverdienten Geldes“ endlich rechnen können. Eine von Ihnen zugesagte Information dazu haben wir leider nicht bekommen.

Die letzten Ausführungen, die wir dazu auf der Seite von „leihdeinerumweltgeld.de“ finden, sind die nachfolgenden:

„24.07.2018 – Archäologischer Fund und Zahlungsverzögerung

Wie bei der Sanierung von denkmalgeschützten Immobilien nicht unüblich, wurden auch bei diesem Projekt einige historische Schätze während der Bauarbeiten freigelegt. Allen voran ein historischer Torbogen, der zwischen zwei Mauern lange Zeit unentdeckt blieb. Nach dem Fund wurde unverzüglich das örtliche Denkmalamt informiert, das einen sofortigen Baustopp verordnete, um den Fund zu beurteilen. Dieser Prozess zog sich über mehrere Monate, sodass der anhaltende Baustopp dann auch den Auszahlungstermin beeinflusste. Wenige Tage vor dem Auszahlungstermin informierte der Emittent LeihDeinerUmwelt und alle Anleger über die Verzögerung der Auszahlung und den weiteren Verlauf des Projekts. Nach dieser Nachricht war LeihDeinerUmweltGeld vor Ort, um sich von der aktuellen Situation selbst ein Bild zu machen. Die Bilder dazu finden Sie weiter unten. Nach dem Baustopp wird auf der Baustelle wieder mit Hochdruck gearbeitet und die Dachbalken sollen innerhalb der nächsten drei Wochen gesetzt werden.“

Es wäre an der Zeit, mal Neuigkeiten zu veröffentlichen Herr Mallouki, finden Sie nicht auch?

Die Anleger warten auf ihr Geld!

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.