Lux Lucis Beteiligungs-GmbH- Wir raten zur Vorsicht bei Investitionen in dieses Unternehmen

Natürlich sagen wir auch warum. Zunächst einmal wird in der Angebotsbeschreibung auf Zahlen einer Bilanz aus dem Jahre 2016 Bezug genommen, die nach unseren Recherchen bis zum heutigen Tage nicht im Unternehmensregister hinterlegt wurde, weder im kostenfreien Bereich des Unternehmensregisters noch im Bezahlbereich.

Die letzte Bilanz, die wir hier auffinden können, stammt aus dem Jahre 2015. Da muss man dann schon mal die Frage stellen, warum die Bilanz bisher nicht veröffentlicht wurde? Das Unternehmen spricht in seinem Investmentangebot von einem „Grundbuchbesicherten Darlehen“.

Nun, was sich toll anhört, muss man sich dann auch bitte im Detail anschauen. Erstens ist wichtig, an welcher Rangstelle diese Besicherung erfolgt. Nur die erste Rangstelle ist eine gute Sicherheit aus unserer Sicht. Und zweitens, welchen tatsächlichen Wert diese Immobilie hat. Hier sollte man als interessierter Investor bitte genau nachfragen und sich das auch schriftlich geben lassen. Viel einfacher ist das dann beim Nachrangdarlehen. Hier gibt es ganz klar ein TOTALVERLUSTRISIKO für jeden sich beteiligenden Anleger. Gleiches gilt auch für Namensschuldverschreibungen.

Wir fragen uns in der Redaktion natürlich auch, wenn das Unternehmen weiterhin wachsen will, warum man dann keinen BaFin gestatteten Prospekt anfertigt, mit dem man auch wesentlich mehr Geld einsammeln könnte? Zudem gibt es doch auch jetzt schon die Möglichkeit bis zu 8 Millionen Euro über einen „Kurzprospekt“ einzusammeln.

Ein Absatz in der „Werbung“ des Unternehmens hat es uns dann besonders angetan: „Ein Investment bei der Lux Lucis Beteili­gungs-GmbH verbindet erstklassige Renditeaussichten mit dem sinnvollen Engagement für eine emissions-reduzierte Welt. Eingeworbenes Kapital fließt in die Entwicklung, Um­setzung und Sachwertbesicherung aussichtsreicher Projekte, die Anlegern attraktive Gewinne versprechen. Durch „grüne Investments“ lässt sich mit gutem Gewissen Geld verdienen. Auch Privatanleger haben die Wahl, ob sie Rendite um jeden Preis erzielen oder ihr Kapital ethisch anle­gen wollen.“

Wie oft haben wir im Leben schon erleben müssen, dass Versprechen eben nicht eingehalten wurden.

Übrigens die 2015 Bilanz gibt die Aussagen des Unternehmens nicht her:

luxluciusbilanz

FireShot Capture 014 – LUX LUCIS Beteiligungs-GmbH_ – http___anleger-beteiligungen.de_an

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.